Peismedia Hintergrundbild

Textilsiebdruck - Veredelungsverfahren für langlebige Drucke

 

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht.

 

Der Siebdruck ist bis heute das am weitesten verbreitete Verfahren für Textildrucke auf T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts, Hoodies oder Baumwolltaschen. Obwohl die Technik im Bereich Digitaldirektdruck immer weiter fortschreitet, gilt der Siebdruck das bewährteste Veredelungsverfahren für kostengünstige, professionelle und extrem langlebige Drucke. Hohe Waschbeständigkeit, Farbbrillianz sowie Tragekomfort zeichnen ihn aus.

 

Somit runden wir unsere Gesamtproduktion ab und haben alle Verfahren im Repertoire.

 

Im Siebdruck lässt sich fast jedes Textil bedrucken

 

Bei mittleren bis hohen Auflagen ist der Siebdruck allen anderen Verfahren hinsichtlich der Einrichtungskosten, Druckqualität und Haltbarkeit überlegen.

 

Vorteile:

 

  • Schnelle Produktion von großen Auflagen

  • hohe Waschbeständigkeit

  • kostengünstig

  • bis zu 6 farben

  • hohe Farbbrillanz

  • sehr guter Tragekomfort


Weitere Informationen

Videos
Videos
E-Mail
E-Mail schreiben
Druckvorlagen
Druckvorlagen
Textilshop
Textilshop
Hakro
Hakro Textilien
Sportbekleidung
Sportbekleidung
Preisliste
Waschanleitung

Siebdruck Brabander Disneyland ParisDisneyland Paris SiebdruckT-Shirts für Kasseler OriginalSiebdruckBaumwolltascheTextilsiebdruck6 farbiger SiebdruckT-Shirts für Kasseler Original