Peismedia Hintergrundbild

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Peis Media und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Peis Media nicht an, es sei denn, Peis Media hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Preise
Alle Preise verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten. Die Preise beinhalten 19% Mehrwertssteuer.

3. Vertragsschluss und Rücktritt
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website und Preislisten ist Peis Media zum Rücktritt berechtigt.

4. Rückgaberecht des Käufers
Wir garantieren Ihnen ein Rückgaberecht auf bestellten Waren innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung. Der Kaufvertrag wird erst nach dieser Frist gültig. Zur Wahrung der Frist genügt es, wenn Sie die Artikel rechtzeitig an uns zurückschicken. Von dieser Regelung sind alle Artikel ausgeschlossen, die individuell für den Kunden gefertigt wurden. Im Falle der Rücksendung einer Bestellung bis zu 40,00 Euro trägt der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, es sei denn, die gelieferte Ware war mangelhaft oder wich von der bestellten ab. Unfrei zurückgeschickte Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen. Bitte schicken Sie die Sendung frei an uns zurück und geben Sie Ihre Bankverbindung an, wir werden dann die Versandkosten überweisen.

5. Gewährleistung
Der Käufer kann zunächst als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt kann der Käufer anstelle der Nacherfüllung seiner Wahl (Herabsetzung der Vergütung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Geltendmachung eines Schadensersatzanspruches bleibt hiervon unberührt. Für Nacherfüllung gilt folgendes: 
Offensichtliche Mängel hat der Käufer spätestens innerhalb 2 Wochen bei dem Verkäufer entweder schriftlich anzuzeigen oder von ihm aufnehmen zu lassen.


Gewährleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der Kaufgegenstand unsachgemäß behandelt worden ist natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

6. Individuelle Vereinbarungen

Mündliche Absprachen bedürfen zur Anerkennung unserer schriftlichen Bestätigung.

7. Verantwortung für die Rechte am Copyright bei Druckaufträgen
Wenn der Kunde Peis Media einen Druckauftrag erteilt, versichert er damit, dass er die nötigen Copyright- oder Nutzungsrechte für den Druck inne hat und keine fremden Bild- oder Wortmarken verletzt. Andernfalls haftet der Kunde für alle Forderungen des Rechtsinhabers.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Peis Media.

9. Datenschutz
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehung per EDV- Anlage gespeichert . Die Daten werden streng vertraulichbehandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.?Davon ausgenommen ist die Schufa. Der Kunde willigt ein, dass Peis Media bei der SCHUFA HOLDING AG, Hagenauer Straße 44, 65203 Wiesbaden, Auskünfte über den Kunden einholt und ggf. Informationen über nicht vertragsgemäßes Verhalten an diese übermittelt.

10. Gerichtsstand
Für diese Geschäftsbedingungen sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte sowie das internationale Kaufrecht werden ausgeschlossen. Gerichtsstand ist in jedem Fall Medebach.

11. Teilunwirksamkeit
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

Winterberg, den 01. November 2006